Aktuelle Nachrichten der Jugendfeuerwehren im KFV Schweinfurt

Neue Jugendwarte für den Landkreis

in Jugendfeuerwehr
In Unterspiesheim nahmen insgesamt 15 Feuerwehrangehörige des Landkreises am Grundlagenseminar für Jugendwarte teil. Auch der Jugendfeuerwehr fehlen ausgebildete Fachkräfte. Dem entgegnet der Kreisfeuerwehrverband Schweinfurt mit einem Grundlagenseminar für…

Grundlagenseminar für Jugendfeuerwehrbetreuer

in Jugendfeuerwehr
Dieses Seminar richtet sich an Jugendwarte oder deren Assistenten, die noch keine Gelegenheit hatten am Lehrgang „Jugendwart“ an einer Staatlichen Feuerwehrschule teilzunehmen oder ihr Wissen auffrischen und ergänzen möchten. Anmeldung erfolgt durch den…

Grundlagenseminar für Jugendwarte im Landkreis Schweinfurt

in Jugendfeuerwehr
Unter der Leitung von Kreisjugendwart Christian Eichel konnte dieses Jahr zum ersten Mal ein Grundlagenseminar zur Aus- und Weiterbildung der Jugendwarte / -innen für die Feuerwehren aus dem Landkreis Schweinfurt stattfinden. Dieses fand im Zeitraum von…

1. Kinder- und Jugendfeuerwehrtag mit dem Kreisentscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr

in Jugendfeuerwehr
Liebe Feuerwehrkameradinnen und –kameraden, hiermit ergeht herzliche Einladung zum Kinder- und Jugendfeuerwehrtag mit dem Kreisentscheid im Bundeswettbewerb, am Samstag, 29. April 2023. Ort der Veranstaltung ist das Freizeit- und Erholungsgelände in Sennfeld.…

Grundlagenseminar für Jugendfeuerwehrbetreuer

in Jugendfeuerwehr
Dieses Seminar richtet sich an Jugendwarte oder deren Assistenten, die noch keine Gelegenheit hatten am Lehrgang „Jugendwart“ an einer Staatlichen Feuerwehrschule teilzunehmen. Das Seminar dient dazu Jugendwarte an fachlichem Grundlagenwissen zu schulen und…

Termine der Kinder- und Jugendfeuerwehr 2023

in Jugendfeuerwehr
Die Jahresplanung des Kinder- und Jugendfeuerwehrverbandes im Landkreis Schweinfurt für das Jahr 2023 steht als Download zur Verfügung.

Jahresberichte der Kinder- und Jugendfeuerwehr

in Jugendfeuerwehr
Bitte um Abgabe der ausgefüllten Jahresberichte beim zuständigen Kreisbrandmeister. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem Anschreiben.