Logo-KFV1

Samstag, 07 Februar 2015 20:57

Glücklicher Ausgang bei Kellerbrand

geschrieben von

 

Sömmersdorf– Gegen ca. 17:20 Uhr bemerkten die Anwohner eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Dorfmitte von Sömmersdorf, dichten Rauch aus dem Keller eines angrenzenden Anbaus. Kurze Zeit später, alarmierte die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt mit dem Schlagwort „Brand Keller“ die Feuerwehren Sömmersdorf und Euerbach sowie den Rettungsdienst.

 

 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte, drang dichter Rauch aus dem Keller. Durch die massive Rauchentwicklung wurden umgehend noch die Feuerwehren Niederwerrn und Geldersheim nachalarmiert.

 

 

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf das darüber liegende Holzlager verhindert werden.

 

 

Im Einsatz befanden sich ca. 75 Feuerwehrfrauen & -männer.

 

Die genaue Brandursache sowie die Schadenshöhe ermittelt derzeit die Kriminalpolizei Schweinfurt.

Wir benutzen Cookies
Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.