Logo-KFV1

Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises (159)

Feuerwehr Hambach / Holzhausen

Am 09.09.2016 haben 7 Teilnehmer der FFW Hambach und 4 Teilnehmer der FFW Holzhausen erfolgreich die Grundlagenprüfung im Bereich der Modularen Truppausbildung abgelegt.
Das Können und Wissen der jungen Feuerwehrleute wurde dabei von KBI Reinhold Achatz, KBM Matthias Steinmüller und Fach-KBM Ralf Weippert in vier Praxisaufgaben und einem Theorieteil umfassend geprüft. So mussten z.B. ein Standrohr am Unterflurhydrant in Betrieb genommen, Erste-Hilfe-Kenntnisse angewandt und Funkübungen absolviert werden. Die Prüfer bestätigten anschließend, dass die Teilnehmer sich ein sehr gutes Wissen angeeignet haben und bedankten sich bei den Jugendlichen für die Bereitschaft zur Ausbildung.
Denn zuvor waren seit Februar ca. 110 Ausbildungsstunden zu absolvieren. Die Modulare Truppausbildung ist dabei ein neues Lehrgangsmodell, das die bisherige Truppmann-/Truppführerausbildung ersetzt. Die Ausbildung ist jetzt komplett durch die jeweiligen Feuerwehren durchzuführen. Deshalb haben die Feuerwehren Hambach, Holzhausen und Pfändhausen die nötigen Schulungen gemeinsam abgehalten. Die Kommandanten Johannes Geier (Hambach) und Johannes Lutz (Holzhausen) bedanken sich ganz herzlich bei allen Ausbildern für die sehr gute Arbeit.
Als Vertreter der Gemeinde konnten sich bei der Prüfung 3. Bürgermeister Lukas Hartung und Gemeinderat Matthias Windsauer von den Leistungen der Teilnehmer überzeugen, die letztendlich der Sicherheit der Bürger zugute kommen.

Teilnehmer Hambach:

  • Noah Markert
  • Lukas Winkler
  • Alexander Ratte
  • Maximilian Hofmann
  • Bastian Plöger
  • Lea Eck
  • Jan Simons

Teilnehmer Feuerwehr Holzhausen:

  • Kai Windsauer
  • Jan Wehner
  • Oliver Thein
  • Alexander Müller

Prüfer:

  • KBI Reinhold Achatz
  • KBM Matthias Steinmüller
  • KBM Ralf Weippert
 
 
Feuerwehr Pfändhausen
 
Einsatzbezogen und Praxisnahe Ausbildung abgeschlossen
 

Bei der Feuerwehr Pfändhausen  haben 9 Feuerwehranwärter erfolgreich die Feuerwehr- Grundlagenprüfung im Bereich der Modularen Truppausbildung abgelegt.
Diese sind: Nico Weiermüller, Felix Schirmer; Jan Fischer, Kai Sittler, Johannes Kuhn, Niklas Diemer, Maximilian Gock, Jonas Diemer und Louis Diemer In einem Ausbildungsverbund der Wehren Holzhausen, Hambach und Pfändhausen wurden innerhalb von nicht ganz 5 Monaten über 20 Jugendliche in der Theorie und Praxisunterricht auf die Aufgaben in der Feuerwehr geschult und auf die Prüfung vorbereitet.
 
Die Modulare Truppausbildung mit 110 Stunden wurde als neu entwickeltes Lehrgangsmodell praxisnaher und einsatzbezogener gestaltet. Neue Themen wie Einsatzhygiene, Verhalten im Einsatz und in der Öffentlichkeit, physische und psychische Belastungen nach Einsätzen und die Ausbildung Sprechfunker beinhaltet nun alles das Basismodul.
 
Von Kreisbrandinspektor Reinhold Achatz und Kreisbrandmeister Matthias Steinmüller würde die Prüfung in einem theoretischen sowie praktischen Teil abgehalten. Die beiden Prüfer haben bestätigt,  das alle Jugendlichen die Prüfung mit sehr guten Kenntnissen bestanden haben und bedankten sich bei den Jugendlichen sich dieser Ausbildung  gestellt zu haben.
Auch Bürgermeister Willi Warmuth, der an der Prüfung anwesend war, sprach sich lobend über die gezeigten Leistungen aus und stellte fest das diese Ausbildung allen Bürgern in der Gemeinde durch mehr Sicherheit zugutekommt.
 
Lehrgangsleiter und Kommandant Ralf Diemer bedankte sich bei den Jugendlichen,  Ausbilder der Nachbarwehren und bei den eigenen  Ausbildern für die gute Arbeit.
Diese sind: Marco Kiesel, stell. Kdt. Winfried Schindelmann, Andreas Erhard und Matthias Kraus Mit den Worten " Das Lernen endet dennoch nicht" verwies er gleich auf die noch bevor stehende Leistungsprüfung Wasser die noch vor den Sommerferien stattfindet.

 

Teilnehmer:

  • Jonas Diemer
  • Louis Diemer
  • Niklas Diemer
  • Jan Fischer
  • Maximilian Gock
  • Johannes Kuhn
  • Felix Schirmer
  • Kai Sittler
  • Nico Weiermüller

Ausbilder:

  • Ralf Diemer (Lehrgangsleiter)
  • Winfried Schindelmann
  • Andreas Erhard
  • Matthias Kraus

 

Prüfer:

  • KBI Reinhold Achatz
  • KBM Matthias Steinmüller
 
 

STADTLAURINGEN. 18 Feuerwehrdienstleistende aus den Gemeindeteilen des Marktes Stadtlauringen haben mit Erfolg das Basimodul der Modularen Truppausbildung am 04.07.2016 abgeschlossen.

Teilnehmer:

  • Freiwillige Feuerwehr Altenmünster
    • Andreas Holzberger
    • Stefan Köttler
    • Jonas Oberfichtner
    • Christoph Obernöder
    • Markus Weisensee
  • Freiwillige Feuerwehr Ballingshausen
    • Martin König
  • Freiwillige Feuerwehr Birnfeld
    • Marcel Dümpert
  • Freiwillige Feuerwehr Mailes-Wetzhausen
    • Marco Adriatico
    • Daniel Heusinger
    • Christian Laesch
    • Niklas Uhl
    • Thomas Uhl
  • Freiwillige Feuerwehr Oberlauringen
    • Fabian Diem
    • Michael Jäger
    • Kevin Johann
    • Tino Tollkühn
  • Freiwillige Feuerwehr Stadtlauringen
    • Simon Heid
    • Marcel Manz

Ausbilder:

  • Philip Schubert (Lehrgangsleiter)
  • Manfred Brand
  • Miguel Eschenbach
  • Sebastian Fritz
  • Simon Gock

Prüfer:

  • KBI Reinhold Achatz
  • KBM Thomas Heffels
  • KBM Horst Klopf
  • KBM Ralf Weippert

Lehrgänge in Feuerwehren des KFV

v.l.: KBI Johannes Grebner, Christian Heilmann, Bürgermeister Friedel Heckenlauer, Nicklas Gock, Kommandant Heiko Saum, Marcel Manz, Marco Adriatico, Jonas Gock, Zacharias Blenk, Dominik Hepp, Daniel Saal, Marcel Kaufmann, Christian Laesch, Andreas Holzberger und Ausbilder Miguel Eschenbach

Lehrgang Maschinist für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge - FF Stadtlauringen

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Fast vier Wochen lang ließen sich zwölf Feuerwehrleute aus dem Markt Stadtlauringen zu Maschinisten für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge ausbilden. Unterstützt durch die Kreisbrandinspektion Schweinfurt, insbesondere durch KBI Johannes Grebner, konnten…
v.l.: Kdt. Schur, KBM Hübner, Kdt. Goldstein | v.r.: KBM Steinmüller, KBI Achatz, stv. Kdt. Berlenz, Kdt. Dittmann

Abschlussprüfung modulare Truppausbildung / Grafenrheinfeld 2019-11-02

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
MTA erfolgreich abgeschlossen 22 Feuerwehrdienstleistende haben am 02.11.2019 die Modulare Truppausbildung (MTA) in Grafenrheinfeld erfolgreich abgeschlossen und haben somit auch die Truppführer-Qualifikation erreicht. Die MTA ist in zwei Teile geteilt, dem…

Abschlussprüfung modulare Truppausbildung / Dittelbrunn 2019-10-19

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
21 neue Truppführer in der Gemeinde Dittelbrunn Am 19. Oktober 2019 absolvierten 21 Feuerwehrdienstleistende aus allen Ortsteilen der Gemeinde Dittelbrunn die Abschlussprüfung der Modularen Truppausbildung und sind damit offiziell „Truppführer“. Die Prüfung…
Teilnehmer der Modularen Truppausbildung

Basismodul MTA Großgemeinde Schonungen

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Zwischenprüfung bei der Modularen Truppausbildung 21 Teilnehmer, im Alter von 16 bis 28 Jahren, aus den Feuerwehren der Großgemeinde Schonungen haben den Basis-Lehrgang Modulare Truppausbildung erfolgreich abgeschlossen. Das Lernziel der Modularen…
Teilnehmer der Modularen Truppausbildung

Basismodul MTA + LP Wasser / Wipfeld

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Feuerwehr Wipfeld hält Ausbildungsstand weithin auf hohem Niveau Feuerwehr Wipfeld legt am 19.07.2019 die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ ab und bildet 6 Feuerwehrmänner zum Truppmann in der Modularen Truppausbildung aus. „Brand eines…
Am Erfolg beteiligt waren (von links) Bruno Sell, Ewald Sell, zweiter Kommandant Burkard Schmitt, KBI Reinhold Achatz, erster Kommandant Klaus Grünewald, Markus Schneider, Ottmar Weber, Julian Hartmann, Niklas Störlein, Uwe Amthor, Jens Sell, Linda Sell, KBM Walfried Fröhr, KBM Roland Beyfuß, zweiter Bürgermeister Gottfried Bindrim.

Sieben Feuerwehrler legen Grundstein für Feuerwehrlaufbahn

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Sieben junge Feuerwehrler legten nach etwa 120 Stunden Vorbereitung mit der Basisprüfung zur "Modularen Truppausbildung" den Grundstein für die weitere Ausbildung zum "ausgebildeten Truppführer" erfolgreich ab. In der Theorie waren 50 Fragen zu beantworten.…

Abschlussprüfung modulare Truppausbildung / Waigolshausen 2018-11-26

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Am 26. November 2018 absolvierten vier Kameraden der Feuerwehr Waigolshausen die Abschlussprüfung der Modularen Truppausbildung und sind damit offiziell „Truppführer“. Absolventen Christian Benkert Andreas Keller Sandro Korbacher Christoph Weißenberger Prüfer…

Zwischenprüfung Modulare Truppausbildung Üchtelhauen 2018-09-23

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Neunzehn Teilnehmer aus den Feuerwehren Üchtelhausen, Zell, Hesselbach, Weipoltshausen und Ebertshausen haben die Zwischenprüfung der Modulare Truppausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Absolventen Verfügung nun über die Truppmann-Qualifikation, was die…

Zwischenprüfung Modulare Truppausbildung Oberwerrn

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Elf Teilnehmer aus den Feuerwehren Oberwerrn und Niederwerrn haben die Zwischenprüfung der Modulare Truppausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Absolventen Verfügung nun über die Truppmann-Qualifikation, was die Voraussetzung für die Teilnahme an Einsätzen…

Modulare Truppausbildung der Feuerwehren der Gemeinde Schonungen

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Teilnehmer aus Feuerwehren der Gemeinde Schonungen haben den Lehrgang Modulare Truppausbildung (Teil 2) erfolgreich abgeschlossen. Das Lernziel der Modulare Truppausbildung Teil 1 und Teil 2 sind Grundtätigkeiten und Basiskompetenzen, die jeder…
Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok